Schritt 1: Lernfahrgesuch

Wie bei jeder Kategorie musst Du auch hier zuerst das Lernfahrgesuch komplett ausfüllen. Nach erfolgter Anmeldung bekommst Du den Lernfahrausweis per Post zugeschickt, der 24 Monate gültig ist.

Schritt 2: Fahrausbildung

Die Fahrprüfung ist nicht zu unterschätzen. Wir empfehlen, uns in jedem Fall zu kontaktieren. Wie viel Aufwand es für die Prüfung dann benötigt, hängt sehr von der jeweiligen Erfahrung im Umgang mit Anhängern ab. Am Besten ist es, wenn Du einfach eine erste Fahrstunde vereinbarst. So können wir dein Ausbildungsstand bestimmen und anschliessend das weitere Vorgehen besprechen.

Schritt 3: Prüfung

Um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten, begleiten wir dich zur Führerprüfung. Das Prüfungszugfahrzeug wird unser Seat Altea Automatik sein, so kannst Du dich voll und ganz aufs Fahren konzentrieren und als Fahrschule hinterlassen wir beim Prüfungsexperten bereits den ersten positiven Eindruck.